Dienstag, 30. Juli 2013

Juli-Favoriten

Meine Flip Flops von Accessorize haben mir in der nicht enden wollenden Hitzewelle in den letzten Wochen/ Tagen super Dienste geleistet.
Im Juli habe ich zwei Make-up Produkte für mich wiederentdeckt, zum einen den YSL-Lippenstift, der ein wunderbar leichtes Finish hat, wodurch er sich super als Sommerlippenstift eignet.
Zum anderen das Blush "Gone With The Wind" aus der Hollywood's Fabulous 40ties LE von Catrice vom vergangenen Jahr.
Super gerne getragen habe ich außerdem noch das Parfum von Chloé, mein All-Time-Favourite
sowie meine neue Lieblingskette von der Firma trois petits points.

YSL- (Rouge Pur Couture Golden Lustre) Lippenstift 105 "Rose de Madère", Catrice Blush "Gone With The Wind", Eau de Parfum von Chloé: "L'Eau de Chloé", Kette von trois petits points



In Sachen Körperpflege habe ich mir ein Body Scrub von Sabon in der Duftrichtung Lemon Mint zugelegt, welches unfassbar weiche Haut macht und gleichzeitig toll riecht.
Mit viel Spaß (aber noch nicht vollständig) das "Dear Fashion Diary" bearbeitet, in dem man eigene Mode-Collagen erstellen kann und mehr oder weniger sein eigener Style-Guru werden soll, auf jeden Fall ist es eine gute Beschäftigung für alle Modeliebhaber und ich empfehle es gerne.
In den letzten beiden Wochen habe ich die ersten beiden Bände der Edelstein Trilogie von Kerstin Gier ausgelesen und bin begeistert, und auch der gleichnamige Film "Rubinrot", der Anfang des Jahres erschien ist schön gemacht und toll anzusehen.

"Dear Fashion Diary" von Emmi Ojala & Laura de Jong, "Saphirblau" von Kerstin Gier


 Zuletzt wäre da noch ein Pflegeprodukt, das ich euch von Herzen empfehlen kann. Es handelt sich dabei um die Körperlotion von Lancôme, die auf der Haut riecht wie "frisch gewaschen". Sie lässt sich sehr gut verteilen, zieht schnell ein und pflegt toll.
Mein letzter Monatsfavorit sind die Kopfhörer von Urbanears mit einem so tollen Sound, dass man alles andere um sich herum beinahe vergisst, allerdings drücken sie auf Dauer leicht schmerzhaft auf den Ohren, was der einzige Minuspunkt ist.
Was sind eure Favoriten? Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Tag, eure Mira.
Körperlotion Lancôme Nutrix Royal Body, Urbanears Kopfhörer Plattan (Petrol)

Kommentare:

  1. Eau de Chloe ist wirklich sehr toll.

    Die Edelstein-Reihe habe ich schon damals gelesen, als sie frisch rauskamen. Am besten fand ich immer noch Rubinrot. Bei Smaragdgrün finde ich, ist das Ende ziemlich an den Haaren herbeigeführt, naja oder ich war mit meinen 18 Jahren einfach zu alt, also nicht mehr in der Zielgruppe? :D

    Liebe Grüße,
    Miss Zimt

    AntwortenLöschen
  2. @Miss Zimt
    Mir hat Rubinrot auch am aller besten gefallen und ich bin, so wie du, der Meinung das die Trilogie ziemlich abrupt endete. Das Lesen hat mir trotzdem sehr viel Spaß bereitet, LG Mira.

    AntwortenLöschen